Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Trainingszeiten Faustball:

 

Donnerstag

20:30-22:00 Uhr

Senioren

in der Sporthalle der Josefschule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Faustball-Abteilung des VfL Rot-Weiß Dorsten e. V. sucht dringend Verstärkung

Die Faustballer des VfL brauchen dringend Verstärkung. Durch Krankheit und altersbedingt mussten leider viele Mitspieler ausscheiden. Man kann jedoch Faustball bis in hohe Alter spielen und sich somit fit halten.

Es wäre schade, wenn in Dorsten kein Faustball mehr gespielt werden würde.

Wer Interesse an dieser schönen Sportart hat und es ausprobieren möchte, ist jeden Dienstag ab 19:30 Uhr in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule am Nonnenkamp (zukünftige Agatha-Schule) herzlich eingeladen. Die Faustballer würden sich über jede neue Spielerin und jeden Spieler gleich welchen Alters sehr freuen. Auskunft erteilt der Obmann der Faustballer Heinz Lechtenberg unter Tel. 02362-2 65 36 oder die Geschäftsstelle des VfL unter 02362-95 44 94.

 

Faustball

 

Das Faustballspielen hat beim VfL Rot-Weiß Dorsten Tradition. bereits seit der Gründung des Vereins (1946) wird diese Sportart angeboten. In den 50er und 60er Jahren spielten bis zu 25 Aktive bei den Faustballwettkämpfen mit. Seit vielen Jahren werden keine Wettkämpfe mehr bestritten, aber eine Gruppe von älteren Spielern hält weiterhin zusammen, um die Sportart Faustball in Dorsten zu erhalten. Beim VfL wird Faustball in der Halle gespielt.

Beim Faustball stehen sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüber. Ähnlich wie Volleyball ist Faustball ein Rückschlagspiel. Die beiden Mannschaften sind durch eine Mittellinie und eine Schnur (auch Leine genannt) getrennt. Die Leine ist zwischen zwei Pfosten in einer Höhe bis zu 2 m Höhe (je nach Altersklasse) gespannt und darf weder von einem Spieler noch vom Ball berührt werden, dies wäre ein Fehler. Statt einer Leine kann wegen der besseren Sichtbarkeit auch ein 5 cm breites netzartiges rot-weißes Band verwendet werden. Wer Interesse hat, sollte zum Training kommen, oder sich telefonisch informieren.

 

Ansprechpartner:

Helmut Brumberg, Telefon: 02362 - 25919, E-Mail: faustball@vfl-rw-dorsten.de